ESG: Die Herausforderungen und Risiken sind riessengross

Aktualisiert: Mai 27

Der Green Deal der EU und das jüngste Urteil des Bundesverfassungsgerichts sorgen für einen umfassenden Transformationsprozess. Wesentliche Stichworte sind EU-Taxonomie und Offenlegungsverordnung (SFDR). Die daraus entstehenden Risiken sind sehr groß. Gerade Immobilienunternehmen, ihre Objekte und Geschäftsmodelle müssen sich den enormen Herausforderungen aus Regulierung und Investorenanforderungen stellen. Der der Erwerb und die Nutzung von Gebäuden verbraucht viele Ressourcen. Wer sich und seine Immobilien nicht anpasst, wird im "grünen Tsunami" untergehen. Hier geht es zu meinem Statement im Video: https://www.youtube.com/watch?v=7MStKEjGwI4



Ich habe mich über den fantastischen Austausch und insbesondere die Gespräche im Rahmen der hybriden ESG-Konferenz sehr gefreut. Advancing together (wie es Roger Baumann von der Zurich Versicherung sagte), - Investoren, Manager und Dienstleister können zusammen Lösungen finden.

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen