Ist Life Science Real Estate das neue Core?

Der Life Sciences und Healthcare Sektor zählt derzeit zu den am stärksten wachsenden Wirtschaftssektoren und der Bedarf an darauf zugeschnittenen Immobilien steigt, und zwar nicht nur pandemiebedingt. Welches sind die Anforderungen und wie unterscheiden sich die Life Sciences Immobilien von anderen? Entsteht daraus eine eigene Asset-Klasse, die zielgenaue Investitionen in diesen Sektor ermöglicht?

Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Veranstaltung am 18. November 2021 rund um das Thema Life Sciences Immobilien teilzunehmen und diese Fragen mit ausgewiesenen Experten zu diskutieren.

Lisette van Doorn, CEO bei ULI Europe stellt in einer einleitenden Keynote (auf Englisch) die Ergebnisse der Studie „Understanding the Life Sciences sector. The Case for Real Estate Investment” vor.

Im Anschluss folgt eine deutschsprachige Paneldiskussion, in der wir das Thema weiter vertiefen zusammen mit:

  • Martin Eberhardt FRICS, Inhaber von AperDurus

  • Prof. Dr. Thomas Glatte, Director Real Estate bei der BASF

  • Fabian Raddatz, Geschäftsführer, Labor Berlin

  • N.N., Vertreter des Bundesverbands der Deutschen Industrie e. V. (angefragt)

Wir freuen uns darauf, Sie bei unserer virtuellen Veranstaltung zu begrüßen! Zur Anmeldung geht es hier: https://www.mofo.com/resources/events/211118-life-sciences-real-estate.html



21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen