KSC Allstars vs. FC Viktoria 1889 Berlin - Neuauflage des Endspiels von 1909

Aktualisiert: 19. Aug. 2021


1909 besiegte der KSC (damals Phönix Karlsruhe) im Endspiel um die deutsche Meisterschaft die Berliner Viktoria in Breslau mit 4:2.

Weit über 100 Jahre danach treffen die Clubs zugunsten der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe mit ihren Traditionsmannschaften wieder aufeinander.

Was für ein Tag für mich! Ich stehe mit meinen Berliner Jungs auf dem Platz gegen meinen Lieblingsverein KSC.

Und ja, zwar kann die Viktoria insgesamt drei deutsche Meisterschaften für sich verbuchen, aber erst seit diesem Sommer gehört der Club wieder zum Profifußball.

Dementsprechend können wir nicht auf ehemalige Bundesligaprofis verweisen wie die KSC-Allstars, sondern nur auf ein hohes Durchschnittsalter. Aber das Spiel ist ja für einen guten Zweck und der Ball bekanntlich rund.

Wir freuen uns sehr über die Einladung der KSC-Allstars mit ihrem Präsidenten und Kapitän Burkhard Reich und werden den Zuschauern in Coronazeiten sicherlich ein interessantes und kurzweiliges Spiel bieten.


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen