Traditionelles RICS Grünkohlessen: "Mitglieder wieder in den Mittelpunkt unseres Handels stellen"


Im Rahmen Corona-Regeln waren norddeutsche Chartered Surveyors wieder zum traditionellen Grünkohlessen der RICS-Regionalgruppe Hamburg eingeladen. Als Mitglied des Governing Council wurde ich gebeten, die wichtigsten Ergebnisse des Independent Review von Alison Levitt vorzustellen. Levitt hatte erklärt: "Die RICS hat ihren Weg verloren". Gleichzeitig wurde ich gebeten, einen Ausblick darauf zu geben, wie jetzt unter der Leitung von Lord Bichard an den Themen Zweck, Governance und Strategie gearbeitet wird.

Auf jeden Fall werde ich mein Möglichstes tun, um sicherzustellen, dass wir "unsere Mitglieder wieder in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen", wie Nicholas Maclean FRICS auf der Jahreshauptversammlung in London vor einigen Tagen sagte. Vieles ist in die falsche Richtung gegangen. Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass das RICS Governing Council nun die richtigen Anpassungen vornimmt.

Vielen Dank an die beiden Leiterinnen der Hamburger RICS-Regionalgruppe Regina Bohla FRICS und Anne Bailly MRICS für die Organisation dieser wunderbaren, traditionellen Veranstaltung.

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen